Obstbäume für neue Erdenbürger

Die Gemeinde Bienenbüttel hatte am Sonnabend, dem 14. Oktober 2017, zur  19. Baumpflanzaktion für neue Erdenbürger in die Markthalle eingeladen . In großer, aber dennoch gemütlicher  Runde (19 Familien sind mit 22 Babys der Einladung gefolgt) stellten die stolzen Mütter und Väter ihre neugeborenen Babys, darunter drei Mal  Zwillings-Nachwuchs, vor.

 
Bislang pflanzte die Gemeinde 399 Obstbäume für Neugeborene. Die Geburt eines Erdenbürgers mit dem Pflanzen eines Baumes zu feiern, sei ein gutes Symbol: „Denn ein Baum wird, wenn man ihn gut pflegt, so alt wie ein Mensch“, so Pastor Bade.
 
 

Zurück