Mai-Feiertag führt zu Terminverschiebungen bei der Müllabfuhr

Aufgrund des Mai-Feiertages am Mittwoch, 1. Mai 2019, gibt es Terminverschiebungen bei der Abfuhr der Restmüllbehälter und Biotonnen sowie der Sammlung der gelben Wertstoffsäcke im Landkreis Uelzen: Die Abfuhren verschieben sich jeweils auf den folgenden Werktag. Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet darum, die Behälter beziehungsweise Wertstoffe an den entsprechenden Abfuhrtagen bis spätestens 7 Uhr am Straßenrand bereitzustellen.
 
Die Terminverschiebungen auf einen Blick:
 
  1. Mai: „Tag der Arbeit“
 
Alter Termin                         wird verschoben auf                                   Neuer Termin
Mittwoch, 1. Mai,                                                                                   Donnerstag, 2. Mai;
Donnerstag, 2. Mai,                                                                                 Freitag, 3. Mai;
Freitag, 3. Mai,                                                                                       Samstag, 4. Mai;
 
Das Entsorgungszentrum Borg sowie der Wertstoffhof in Oldenstadt bleiben am Mittwoch, 1. Mai 2019, ganztägig geschlossen. Das gilt ebenso für das Kreishaus, Veerßer Straße 53, in Uelzen sowie sämtliche Außenstellen der Kreisverwaltung.
 
Trichinenannahme:
Bei den Annahmezeiten für Trichinenuntersuchungen kommt es durch den Feiertag nicht zu Terminverschiebungen.    

Zurück