Corona: Sprechstunde am 30. April 2020 als telefonisches Beratungsangebot

Die nächste turnusmäßige Sprechstunde der Erziehungs- und Familienberatungsstelle für Eltern von Kindern im Alter bis sechs Jahre findet aufgrund der Corona-Situation im April 2020 als telefonisches Beratungsangebot statt.
 
Betreffende Eltern, die sich angesichts der aktuellen Lage Sorgen machen oder die beunruhigt sind, weil ihr Baby viel schreit und schlecht zu beruhigen ist, sind herzlich eingeladen, das telefonische Beratungsangebot wahrzunehmen.
 
Daneben richtet sich das Angebot an Eltern von Krippen- und Kindergartenkindern, die Fragen zur Entwicklung, zur Erziehung und zum Zusammenleben in der Familie haben.
 
Die Beratungen stehen unter Schweigepflicht und werden durch die Diplom-Sozialpädagogin Susanne Müller am Donnerstag, 30. April 2020, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr angeboten.
 
Beratungen für Eltern, Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen finden weiterhin telefonisch zu den Servicezeiten und nach Vereinbarung statt.
 
Die Beraterinnen und Berater sind unter der Rufnummer 0581 74084 erreichbar.

Zurück