Aufruf zum LEADER-Kurzgeschichten-Wettbewerb

das Regionalmanagement der LEADER-Region Heideregion Uelzen ruft zu einem Kurzgeschichten-Wettbewerb auf - wir suchen Ihre Geschichte aus dem Landkreis Uelzen! Die Themenwahl steht jedem frei – vom erfahrenen Blick zurück ins Dorfleben des vergangenen Jahrhunderts, über eine fantasievolle Zukunftsvision der Heideregion 2040 oder typische Alltagsbeobachtungen aus dem Leben rund um Uelzen ist alles möglich.
 
Der Wettbewerb richtet sich an Menschen jeden Alters, die gern schreiben und etwas Bewegendes über die Heideregion Uelzen zu erzählen haben.
Aus den eingereichten Texten (Umfang maximal 8000 Zeichen inklusive Leerzeichen) werden die besten Erzählungen als Kurzgeschichten-Band veröffentlicht. Die Auswahl trifft eine Jury aus Mitgliedern der Lokalen Aktionsgruppe der LEADER-Heideregion Uelzen.
Weiterführende Hinweise für die Teilnahme am LEADER-Kurzgeschichten-Wettbewerb finden Sie unter www.leader-heideregion-uelzen.de.
 
Als Hauptgewinne winken unter anderem zwei eBooks, gesponsert von Uelzens Elektrofachmarkt expert sowie tolle Preisstiftungen der Firma WERKHAUS!
 
Einsendeschluss ist der 30.06.18, Texte bitte als PDF und Word-Dokument an christiane.kania-feistkorn@lwk-niedersachsen.de.
 
Der Wettbewerb findet im Rahmen des EU-Programmes LEADER statt, durch das modellhafte und innovative Projekte im ländlichen Raum gefördert werden. Ziel von LEADER ist es, dass Menschen Entwicklungsprozesse vor Ort mitgestalten und mit ihren Ideen zum Motor der regionalen Entwicklung werden. Wenn auch Sie Projektideen für die Heideregion Uelzen haben, wenden Sie sich bitte an das Regionalmanagement unter den Telefonnummern 05 81 - 80 73 - 128 oder - 164. Wir beraten Sie gerne!  
 
Bitte teilen Sie diese Information gern auch mit interessierten Menschen aus der Region – Vielen Dank!

Zurück