Events

Sie haben eine öffentliche Veranstaltung, die in unseren Veranstaltungskalender mit aufgenommen werden soll? Ihre Veranstaltung ist mit aufgeführt, aber Sie möchten weitere Informationen hinterlegen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Events".

Hier eine Übersicht über die nächsten Veranstaltungen in der Gemeinde Bienenbüttel:

< Juni 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Juni 2018

1. Bienenbütteler Kaffeeklatsch

Die Bürgerstiftung Bienenbüttel lädt alle Bienenbütteler sowie alle anderen Interessierte ganz herzlich am Sonntag, 3. Juni, ab 14.30 Uhr zu einem Kaffeeklatsch auf dem Rathausplatz ein.
An diesem Nachmittag möchte die Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Geschichte und weiteren Mitwirkenden allen Gästen die Gemeinde Bienenbüttel in seinem Gestern und Heute näher bringen. Dabei sollen alte und neue Filme und Fotos gezeigt, Geschichten erzählt und Dokumente über Bienenbüttel präsentiert werden.
 
Anmeldung: Ab Montag, 7. Mai, können bei der Sparkasse und der Volksbank, in der Markthalle, bei der Firma Schütze, im Friseursalon Hinrichs und in der Buchhandlung Patz die Anmeldungen erfolgen. Letzer Termin für die Anmeldung ist der 25. Mai 2018. Der Preis beträgt 6,- Euro pro Teilnehmer. Für Gruppen von jeweils acht Personen können ohne Mehrkosten ganze Tische reserviert werden.
 
Im Eintrittspreis sind Kaffee oder Tee, Kuchen und eine kleine Spende für die Bürgerstiftung enthalten. Der Besuch der Ausstellungen , Vorführungen und Präsentationen, die je nach Möglilchkeit und Wetterlage im Mühlenbachzentrum oder auf dem Rathausplatz erfolgen werden, sind ebenfalls im Eintrittspreis enthalten.
 

A39-Begleitausschuss Treffen am 11.06.2018, 18.30 Uhr, im Mühlenbachzentrum Bienenbüttel

seit einer guten Woche sind die Unterlagen für die Planfeststellung des 2. Bauabschnitts der geplanten A 39 öffentlich. Sie können bis zum 21. Juni im Rathaus oder im Internet unter
https://planfeststellung.strassenbau.niedersachsen.de/verf?action=1&prj=1114
eingesehen werden. Der Bauabschnitt 2 betrifft die Belange der Gemeinde Bienenbüttel in besonderer Weise – er führt über mehrere Kilometer über Gemeindegebiet. Aus diesem Grund sind die Mitglieder des Begleitausschusses in
Wahrnehmung ihres Mandats gehalten, sich ein möglichst genaues Bild von den Konsequenzen zu machen, die die vorliegende Planung für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde hat, und, für den Fall, dass die bis dato von der Gemeinde eingereichten Einwendungen gegen die Autobahnplanungen unberücksichtigt geblieben sein sollten, den Gremien der Gemeinde Vorschläge für die Einbringung neuerlicher Einwendungen zu machen.

Zu diesem Zweck trifft sich der Begleitausschuss am 11. Juni um 18:30 Uhr im Mühlenbachzentrum.

Angesichts der engen Terminlage und angesichts der Tatsache, dass vor einer Beschlussfassung der zuständigen Ratsgremien eine weitere Begleitausschusssitzung nicht wird stattfinden können (Sommerpause!), bitte ich Sie, sich mit den Unterlagen, soweit es Ihnen möglich ist, bis zu diesem Termin vertraut zu machen. Das wird die Beratung eines Textvorschlags für etwaige Einwendungen der Gemeinde, der Ihnen rechtzeitig vor der Sitzung zugehen wird, sehr erleichtern.

Die Veranstaltung ist öffentlich.

A39-Begleitausschuss Treffen am 11.06.2018, 18.30 Uhr, im Mühlenbachzentrum Bienenbüttel

A39-Begleitausschuss Treffen am 11.06.2018, 18.30 Uhr, im Mühlenbachzentrum Bienenbüttel

seit einer guten Woche sind die Unterlagen für die Planfeststellung des 2. Bauabschnitts der geplanten A 39 öffentlich. Sie können bis zum 21. Juni im Rathaus oder im Internet unter
https://planfeststellung.strassenbau.niedersachsen.de/verf?action=1&prj=1114
eingesehen werden. Der Bauabschnitt 2 betrifft die Belange der Gemeinde Bienenbüttel in besonderer Weise – er führt über mehrere Kilometer über Gemeindegebiet. Aus diesem Grund sind die Mitglieder des Begleitausschusses in
Wahrnehmung ihres Mandats gehalten, sich ein möglichst genaues Bild von den Konsequenzen zu machen, die die vorliegende Planung für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde hat, und, für den Fall, dass die bis dato von der Gemeinde eingereichten Einwendungen gegen die Autobahnplanungen unberücksichtigt geblieben sein sollten, den Gremien der Gemeinde Vorschläge für die Einbringung neuerlicher Einwendungen zu machen.

Zu diesem Zweck trifft sich der Begleitausschuss am 11. Juni um 18:30 Uhr im Mühlenbachzentrum.

Angesichts der engen Terminlage und angesichts der Tatsache, dass vor einer Beschlussfassung der zuständigen Ratsgremien eine weitere Begleitausschusssitzung nicht wird stattfinden können (Sommerpause!), bitte ich Sie, sich mit den Unterlagen, soweit es Ihnen möglich ist, bis zu diesem Termin vertraut zu machen. Das wird die Beratung eines Textvorschlags für etwaige Einwendungen der Gemeinde, der Ihnen rechtzeitig vor der Sitzung zugehen wird, sehr erleichtern.

Die Veranstaltung ist öffentlich.

A39-Begleitausschuss Treffen am 11.06.2018, 18.30 Uhr, im Mühlenbachzentrum Bienenbüttel

Feierabend-Shoppen

Bienenbüttel macht Feierabend

21. Juni 2018, 17.00 bis 21.00 Uhr

Bummeln Sie durch den Ortskern, genießen Sie kleine Snacks & Getränke und läuten sie zusammen mit den Geschäftsleuten entspannt beim Shopping den Feierabend ein!

Feierabend-Shoppen

Bienenbüttel macht Feierabend

21. Juni 2018, 17.00 bis 21.00 Uhr

Bummeln Sie durch den Ortskern, genießen Sie kleine Snacks & Getränke und läuten sie zusammen mit den Geschäftsleuten entspannt beim Shopping den Feierabend ein!