Bürgerstiftung Bienenbüttel

Von Bürgern für Bürger in unserer Gemeinde

Im Jahr 2011 gegründet, ist die Bürgerstiftung Bienenbüttel seit nunmehr neun Jahren aktiv. In diesem Zeitraum hat die Bürgerstiftung knapp 100.000 € an Spenden und Zustiftungen erhalten. Unter dem Motto „Von Bürgern für Bürger in unserer Gemeinde“ wurden Initiativen aus den Bereichen Jugendarbeit, Seniorenarbeit, Arbeit von Menschen mit Behinderung, Erziehung und Bildung, Kunst, Kultur, Denkmal- und Heimatpflege, Umwelt- und Naturschutz, Wissenschaft und Forschung und Sport auf dem Gebiet der Gemeinde Bienenbüttel entwickelt und gefördert.

Die Bürgerstiftung finanziert sich aus Einzelspenden und durch regelmäßige Spenden ihrer Paten. Stiftungspaten haben einen Dauerauftrag zugunsten der Bürgerstiftung eingerichtet und unterstützen die Bürgerstiftung darüber hinaus mit Rat und Tat. Wir würden uns sehr freuen, weitere Paten für die Bürgerstiftung zu gewinnen. Die Bankverbindungen der Bürgerstiftung lauten:

  • Sparkasse Uelzen-Lüchow-Dannenberg, IBAN: DE13258501100230061038,
    BIC: NOLADE21UEL
  • Volksbank Uelzen-Salzwedel, IBAN: DE64258622920203131000,
    BIC: GENODEF1EUB

Darüber hinaus finanziert sich die Bürgerstiftung aus ihren regelmäßigen stattfindenden Aktivitäten, wie dem Bürgerfrühstück, dem Bürgerkaffeeklatsch und dem Bücherstand auf dem Weihnachtsmarkt.

Aus den Spenden und Zinserträgen wurden in im Jahr 2019 unter anderem gefördert:

  • Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher für Anschaffungen und Maßnahmen in den Ortsteilen (1.000 € je Ortsteil, in Summe 18.000 €)
  • Kinderspielplatz in Grünhagen (3.000 €)
  • TSV Bienenbüttel zum Ausgleich von Mehraufwendungen durch die Nicht-Nutzbarkeit der Ilmenauhalle (1.600 €)
  • Besuchsdienste des SoVD Bienenbüttel (700 €) und des DRK Bienenbüttel (500 €)
  • BürgerBus Bienenbüttel zur Finanzierung von Erste-Hilfe-Kursen der Fahrerinnen und Fahrer (500 €)

In den Jahren zuvor wurden folgenden Bienenbütteler Vereine und Institutionen gefördert: TSV Bienenbüttel, BürgerBus Bienenbüttel, Grundschule Bienenbüttel, Kulturverein Bienenbüttel, Jugendfeuerwehren und Löschbienen der Feuerwehr, DRK Kindergarten, St. Michaelis Kindergarten, Kinderhof Steddorf, Waldkindergarten, Kinderferienbetreuung, DRK Ortsgruppe Bienenbüttel, SoVD Bienenbüttel, Transplant Kids, Kirchengemeinde und Posaunenchor Wichmannsburg, Arbeitskreis Geschichte, Spielmannszug der Schützengilde und Dorfgemeinschaften. Zudem wurde Spielgeräte für das Ortszentrum, ein Defibrillator (Standort Volksbank) sowie Senioren-Notfallbänke und -Notfalldosen angeschafft oder finanziert.

Wenn Sie die Bürgerstiftung durch Spenden oder als Pate unterstützen möchten, Anregungen oder Ideen für Förderungen haben oder einfach mehr über die Bürgerstiftung erfahren möchten, wenden Sie sich gern an die Mitglieder des Stiftungsvorstands (Heinz-Günter Waltje, Holger Neuholz, Silke Nierste und Stefan Schöniger) oder des Stiftungsrats (Heiner Graefke, Kerstin Buckendahl, Melanie Friedrichs, Sonja Johannßen, Christopher Tieding und André Trouillé)

Stiftungsvorstand

Stiftungsvorstand
Heinz-Günter Waltje, Stefan Schöniger, Silke Nierste, Holger Neuholz (v.l.n.r.)