Ordnungsamt

Dem Ordnungsamt der Gemeinde Bienenbüttel obliegt eine Vielzahl von Aufgaben, wobei der Bereich Einwohnermelde-, Pass- und Gewerbewesen im Amt Einwohnermelde- und Passamt angesiedelt ist.

Im Ordnungsamt wird neben den klassischen Aufgaben der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung unter anderem Ruhestörung, Straßenreinigung, Hundevorfälle und auch das Feuerschutzwesen bearbeitet. Darüber hinaus sind hier auch die Tätigkeiten der Fachgebiete Schule, Kindertagesstätten und Jugendarbeit angesiedelt.

Hinweise zu den Krippen-und Kindergartenplätzen

In der Gemeinde Bienenbüttel stehen für die Betreuung von Kindern im Krippen- und Kindergartenalter insgesamt 4 Kindertagesstätten und eine Großtagespflegestelle zur Verfügung (Kindertagesstätten DRK, St.Michaelis, Kinderhof, sowie Waldkindergarten und Großtagespflegestelle "Spatzennest").
Der Betreuungsumfang in den Krippen und Kindergärten beinhaltet bei den Halbtags- und Ganztagsplätzen Kern-und Randzeiten, die sich individuell zwischen 6.00 Uhr und 18.00 Uhr bewegen. Somit können Erziehungsberechtigte, unter Beachtung der Rechtsansprüche (Krippe ab 1. Lebensjahr/Kindergarten ab 3. Lebensjahr), auf individuelle Betreungszeiten vertrauen.
Die Platzvergabe  für das laufende Kindergartenjahr (1.8.-31.7 des Folgejahres) erfolgt unter Mitwirkung der Kindergartenleitungen, mit Ausnahme des Waldkindergartens, durch die Gemeinde. Um möglichst weitestgehend den Betreuungsbedarfen gerecht zu werden, ist es wünschenswert und erforderlich, bis Mitte Februar j.J. die entsprechenden Anträge bei der Gemeinde Bienenbüttel zu stellen.