H.-H. Schmedt e.K.

H.-H. Schmedt e.K., das sind 100 Jahre Tradition im Handel mit Buchbindereibedarf. Schmedt das ist "The World of Bookbinding", eben die ganze Welt des Buchbindens.

Im Dwengerkamp 1 in 21035 Hamburg ist der Großhandel und die Verwaltung des Unternehmens. Dort werden mehr als 8.000 Artikel für Buchbindereien, Druckereien und weiterverarbeitende Betriebe gelagert und geliefert. Von A wie Abheftstreifen bis Z wie Ziegenleder bekommt man -fast- alles für die Herstellung von Printprodukten wie Bücher, Kataloge, Mappen, Broschüren usw. Innerhalb von 24 Stunden werden die Waren an Kunden in ganz Deutschland und Europa ausgeliefert.

Der Maschinenbau in Bienenbüttel (vorher in Wessenstedt) ist seit mehr als 40 Jahren das zweite Standbein des Unternehmens. Hier werden die eigenen Prä-Buchbindereimaschinen entwickelt und hergestellt. Mit diesen Maschinen ist eine rationellere Fertigung von Büchern möglich. Die Maschinen von Schmedt sind qualitativ hochwertig und trotzdem preiswert. Daher sind Prä-Buchbindereimaschinen heute bei Buchbindereien auf jedem Kontinent im Einsatz. Der Großteil der Maschinen geht direkt in den Export.