DRK-Ortsverein Bienenbüttel

Der DRK-Ortsverein Bienenbüttel ist ein aktiver und engagierter Ortsverein mit 330 Mitgliedern.

Regelmäßig finden Spiele-Nachmittage statt, zweimal im Monat kommt der Kreativ-Treff zusammen. Es wird gestrickt und gehäkelt, gebastelt und geklönt. Monatlich findet ein Treffen der Müttergruppe „Zeit für Mütter“ statt. In dieser Runde wird gebastelt, sowie verschiedene interessante Vorträge angeboten. Es ist egal, ob die Mütter mit oder ohne Kinder kommen. Hier können sie vom Alltag entspannen und sich mit anderen austauschen. Die Zusammenkünfte finden im Mühlenbachzentrum im Rathaus Bienenbüttel statt.

Einmal im Monat trifft sich die Sketch-Gruppe, um für ihre Auftritte zu proben.

Die Gymnastikgruppe trifft sich einmal wöchentlich in der Pausenhalle der Grundschule Bienenbüttel.

Von den Ortsvertrauensleuten werden Männer und Frauen besucht, die nicht mehr regelmäßig am Vereinsleben des Ortsvereins teilnehmen können. So bleiben sie ein Teil der DRK-Gemeinschaft.

Der erweiterte Besuchsdienst kümmert sich auch um Menschen außerhalb des DRK. So muss niemand alleine sein.

Einmal im Jahr findet ein Ehrungsnachmittag statt. In einem besonderen Rahmen werden die Mitglieder des Ortsvereins für ihre langjährige Treue zum DRK geehrt.

Es finden zudem Informations- und Unterhaltungsnachmittage statt. Sehr beliebt ist die Faschingsfeier im Februar.

Über das Jahr verteilt finden Halb-, Ganz- und Mehrtagesfahrten statt.

Der Basar im November ist ein beliebter Termin, um zu stöbern und in geselliger Runde einen schönen Kaffeenachmittag zu verbringen.

Den Veranstaltungsreigen schließt eine stimmungsvolle Adventsfeier ab.

Eine wichtige Aufgabe ist die Blutspende. Er wird zu fünf Terminen im Jahr eingeladen.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite: www.drk-uelzen.de

Deutsches Rotes Kreuz